• 974x200_5.jpg
  • Hintergrund-1.jpg
  • Hintergrund-3.jpg
  • Hintergrund-4.jpg
  • Unbenannt-1.jpg
  • Unbenannt-2.jpg

Kinderliteratur

Max von Thun: Der Sternenmann

München: ars Edition Verlag, 2018

sternenmannHabt ihr schon einmal von dem Sternenmann gehört? Dieser kleine Kerl lebt auf einem weit entfernten Planeten und er hat eine ganz besondere Aufgabe: Tagsüber schläft er, aber sobald es dunkel wird, verteilt er die Sterne am Nachthimmel und bringt sie zum Leuchten. Eines Nachts jedoch fehlt plötzlich der kleinste Stern und sofort macht sich der Sternenmann auf den Weg, ihn zu suchen. Auf seiner abenteuerlichen Reise begegnet er dem Sandmann, dem Mondmann, einer Astronautin und der Sonne. Doch wen er auch fragt und wo er auch sucht, nirgends konnte er den kleinen Stern finden. Doch manchmal ist das was man sucht, näher als man glaubt...

Das erste Bilderbuch des Schauspielers Max von Thun ist eine traumhaft schöne Reise durch die Nacht mit bezaubernden Illustrationen von Marta Balmaseda.

 

Sylvia Bishop: Das Mädchen, das im Buchladen gefunden wurde

Frankfurt am Main: KJB Verlag, 2018

KibiEiner der schönsten Buchtitel der letzten Monate – und der Titel hält, was er verspricht!

Ein warmherziges Abenteuer in der magischen Welt der Bücher

Property ist ein ganz besonderes Mädchen: Sie lebt in einem Buchladen. Als Kind wurde sie dort bei den Fundsachen entdeckt, und so wächst sie mitten unter Büchern bei Ladenbesitzerin Netty und deren Sohn Michael auf.

Eines Tages gewinnt die Familie den tollsten Buchladen der Welt, Montgomerys Bücherparadies. Doch der Laden birgt ein Geheimnis, und nur Property kann der Sache auf die Spur kommen – denn niemand kennt sich so gut mit Büchern aus wie sie. Mit dem grummeligen Kater Gunther auf der Schulter (und manchmal auf dem Kopf) stürzt sie sich in ein turbulentes Abenteuer …

Phantasievoll, liebenswert, lustig, spannend – ein Buchabenteuer für alle, die am liebsten im Lesesessel versinken oder heimlich unter der Bettdecke schmökern. [Verlagstext]

 

Regionalkunde

Dieter Engel: Der Autobahnbau um Suhl

Suhl 2018

Der letzte Band der beliebten „Kleinen Suhler Reihe“ beschäftigt sich mit dem Jahrhundertprojekt Thüringer Waldautobahn in der Region um Suhl.

Dieses enorme Bauvorhaben war eines der aufwendigsten und kompliziertesten Verkehrsprojekte der Bundesrepublik. Mit superlangen Tunnelbauten und spektakulären Brückenkonstruktionen ist die Thüringer Waldautobahn aber auch eine der schönsten und interessantesten in ganz Deutschland.

Der Autor Dieter Engel, Oberingenieur und Verkehrsexperte, war lange Bauleiter für die Verkehrsprojekte Deutsche Einheit in Südthüringen.

Zehn Jahre nach der Inbetriebnahme des letzten Teilstückes der A 73 legt er erstmals eine umfassende Dokumentation von der Planung bis zur Umsetzung dieses wichtigsten Verkehrsprojektes rund um Suhl vor.

 

Freestyle - Buch

Victoria Schwab: Monsters of Verity - Dieses wilde. wilde Lied

Bindlach: Loewe Verlag, 2018

Monsters ofIn Verity City bevölkern nachts Monster die Straßen der Stadt. Sie entstehen aus von Menschen begangenen Verbrechen und desto grausamer ein Verbrechen, desto stärker das Monster, das aus ihm geboren wird. In dieser Stadt leben Kate Harker, deren Vater über die eine Hälfte herrscht und sich die Monster als Haustiere hält, und August Flynn, eines der stärksten jemals entstandenen Monster das von einem Menschen adoptiert wurde. Gemeinsam geraten die beiden in eine Verschwörung, die zur Vernichtung der Menschheit führen könnte.

“Viele Menschen sind wie Monster, und viele Monster wissen, was sie tun müssen, um für Menschen gehalten zu werden.” – Mit diesem Zitat stimmt die Autorin den Leser auf das Thema ihres Buches ein: Was macht einen Menschen zu einem Menschen? Gehört Gewalt zu unserem Wesen dazu oder sind wir letztlich nichts anderes als Monster?

 

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen