• 974x200_5.jpg
  • Hintergrund-1.jpg
  • Hintergrund-3.jpg
  • Hintergrund-4.jpg
  • Unbenannt-1.jpg
  • Unbenannt-2.jpg

Stadtbuecherei Suhl

Veranstaltungen

URANIA-Lesecafé - Nele Heyse liest "Doppelt verdientes Glück"
Mittwoch, 22. Mai 2019, 15:00
Aufrufe : 23

Nele Heyses Erzählungen sind tief und lebensnah, sie verhandeln eigentlich stets Roman-Stoffe. Es geht: um die Anwesenheit auf diesem Planeten, den Platz im eigenen Leben, die Gebresten der Liebe, das Abgründige in den Dingen und mehr noch den Menschen, denen Nele Heyse natürlich verfallen ist. Ihre Gedichte, hier unter dem Eindruck des Maritimen, sind staunende, wie Miniatur-Ozeane leuchtende Spiegelungen des Selbst in der Welt.

Nele Heyse ist geboren in Meiningen und aufgewachsen in Weimar. Sie studierte an der Berliner Schauspielschule "Ernst Busch", arbeitete als Schauspielerin an diversen Theaterhäusern in Europa und Israel und schrieb nebenher Erzählungen, Romane und Gedichte. Seit 2019 ist sie Stadtschreiberin von Magdeburg.

 

Eintritt: 5 € | URANIA-Mitglieder 3 €

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen