• 974x200_5.jpg
  • Hintergrund-1.jpg
  • Hintergrund-3.jpg
  • Hintergrund-4.jpg
  • Unbenannt-1.jpg
  • Unbenannt-2.jpg

Stadtbuecherei Suhl

Veranstaltungen

Franziska Troegner: Im Bett mit dem Westen - Geschichten aus "Permanent trendresistent"
Freitag, 15. November 2019, 19:00
Aufrufe : 145

Troegner 630x330Mit ihrer Präsenz sowohl in komischen als auch in tragischen Rollen überzeugt »die Troegner« stets aufs Neue die Theater- und Filmwelt; in ihren Soloprogrammen punktet sie mit ihrem kabarettistischen Talent. Schillernd und ehrlich, ohne gekünsteltes Getue, erzählt sie in ihrem neuen Buch Anekdoten aus dem Schauspielerleben. Mit Witz, Selbstkritik und Spitzen in alle Richtungen begeistert das Energiebündel das Publikum.

Franziska Troegner, geboren 1954, spielte als Teenager am Kabarett und erhielt eine Schauspielausbildung am Berliner Ensemble. Neben großen Bühnenrollen wirkte sie in Fernseh- und Kinoproduktionen mit, so an der Seite ihres Ehemannes Ulrich Thein im Vierteiler »Johann Sebastian Bach«. Seit 1993 freiberuflich tätig, war sie u.a. Sketch-Partnerin von Diether Krebs und Dieter Hallervorden und übernahm Serienrollen in »Mama ist unmöglich« und im »Landarzt«. 2009 erschien ihre Autobiografie »Fürs Schubfach zu dick«.

 

Eintritt: 15 € Vorverkauf | 18 € Abendkasse

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen